11.08.21
Tickets John Eckhardt »im Basswald«, Mit Forresta, Plasmatische Materialgestaltung, Basswald & Lichtung in Hamburg
Ensemble Resonanz und Hanseatische Materialverwaltung präsentieren

Tickets für John Eckhardt »im Basswald« Mit Forresta, Plasmatische Materialgestaltung, Basswald & Lichtung 11.08.21 in Hamburg, Hanseatische Materialverwaltung

Mittwoch 11.08.21
Einlass: 18:00, Beginn: 19:00
Hanseatische Materialverwaltung, Stockmeyerstr. 41, 20457 Hamburg

Tickets zu John Eckhardt »im Basswald« Hamburg


Informationen

Der Vorverkauf schließt um 15 Uhr am Veranstaltungstag - Restkarten sind ab 18 Uhr an der Abendkasse verfügbar.

Von der mikroskopischen Bodenflora durchs Dschungeldickicht hinein in lichtdurchflutete Kronendächer: als Forresta erforscht John Eckhardt an der Bassgitarre im ersten Set musikalische Vegetationszyklen. Das Duo Plasmatische Materialgestaltung am Kontrabass mit Sascha Demand (E-Gitarre) setzt auf dramatische Hypnose und auf die Eleganz der Echtzeit. In einem pulsierenden und holistischen Abenteuer aus Licht und Bass greift John Eckhardt im Duo Basswald & Lichtung mit Katrin Bethge (Projektion) schließlich zu den Turntables: ein synästhetischer Trip durch archaische, hochauflösende Räume.

pay what you want – Wir geben eine Mindestempfehlung vor, ihr entscheidet, wie viel Eintritt ihr zahlt.

Gefördert im Rahmen des Kultursommers Hamburg

Hinweis für Ticketkäufe

Für die Buchung von Rollstuhlplätzen, Einzelplätzen oder ermäßigten Tickets wenden Sie sich bitte persönlich an uns: +49 561 350 296 280.


Bitte beachten Sie folgende Informationen

Um einen zügigen Einlass zu gewährleisten, treffen Sie bitte rechtzeitig ein und halten Sie zusätzlich zu Ihrem Ticket und einem gültigen Ausweisdokument eines der folgenden Dokumente bereit:

- Nachweis über einen negativen Coronavirus-Test (Antigenschnelltest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden)

- Coronavirus-Impfnachweis

- Nachweis über Ihre Genesung von Covid-19

Unabhängig hiervon dürfen Personen mit Symptomen einer akuten Atemwegsinfektion die Vorstellung nicht besuchen. Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln.

Wir sind dazu verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Besucher:innen aufzunehmen.

Grundlage der Einlass- und Hygieneregeln ist die Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung.