05.11.21
Tickets boulangerie x literatur (2G), mit: Ulrich Noethen, Hans von Trotha, Lawrence Sterne & Boulanger Trio in Hamburg
a sentimental journey

Tickets für boulangerie x literatur (2G) mit: Ulrich Noethen, Hans von Trotha, Lawrence Sterne & Boulanger Trio 05.11.21 in Hamburg, resonanzraum St. Pauli

Freitag 05.11.21
Einlass: 18:00, Beginn: 19:00
resonanzraum St. Pauli, Bunker Feldstraße – Feldstraße 66, 20359 Hamburg

Tickets zu boulangerie x literatur (2G) Hamburg

PreiskategoriePreisAnzahl 
Einlass 18:00 27,25 € 
Einlass 18:00 ermäßigt 11,50 € 
Einlass 18:15 27,25 € 
Einlass 18:15 ermäßigt 11,50 € 
Einlass 18:30 27,25 € 
Einlass 18:30 ermäßigt 11,50 € 
Einlass 18:45 27,25 € 
Einlass 18:45 ermäßigt 11,50 € 

Informationen

Hinweis: die Veranstaltung findet unter 2G-Bedingungen statt. Mehr Details zu den gültigen Schutzmaßnahmen findet ihr hier.

Er gilt als einer der kühnsten Experimentatoren der Literaturgeschichte und ist hierzulande doch nur Kennern bekannt: der irisch-englische Autor Lawrence Sterne. Dabei ist sein Roman Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman eines der geistreichsten Werke der Literaturgeschichte. In der National Portrait Gallery hängt ein Bild von Sterne gegenüber einem von Georg Friedrich Händel. Beide repräsentieren das England ihrer Zeit, der Mitte des 18. Jahrhunderts, – der eine literarisch, der andere musikalisch – und wenn sie zusammenkommen, entsteht noch einmal das London jener Jahrzehnte, sinnlich für alle erlebbar. Sterne versucht, uns über seine Texte Emotionen zu vermitteln, wie auch Musik es tut. Und so ist die Musik dieses Abends – gespielt von den Musikerinnen des Boulanger Trios – gewissermaßen ein Echo auf die Texte, die der Schauspieler Ulrich Noethen vorträgt und Hans von Trotha, profunder Kenner des Werkes von Lawrence Sterne, kommentiert.

Texte von Lawrence Sterne und Jean Paul
Musik von Robert Schumann, Franz Schubert, Nikolai Rimski-Korsakow, Mel Bonis, Frank Martin, Charles Ives, Arvo Pärt und Mauricio Kagel

Ulrich Noethen, Sprecher
Hans von Trotha, Moderation

Boulanger Trio
Karla Haltenwanger, Klavier
Birgit Erz, Violine
Ilona Kindt, Violoncello

Gefördert durch die Rusch-Stiftung



Der Vorverkauf endet am Veranstaltungstag um 15 Uhr, Restkarten sind nach Verfügbarkeit an der Abendkasse erhältlich.

Hinweis für Ticketkäufe

Für die Buchung von Rollstuhlplätzen, Einzelplätzen oder ermäßigten Tickets wenden Sie sich bitte persönlich an uns: +49 561 350 296 280.


Bitte beachten Sie folgende Informationen

Um einen zügigen Einlass zu gewährleisten, treffen Sie bitte rechtzeitig ein und halten Sie zusätzlich zu Ihrem Ticket und einem gültigen Ausweisdokument eines der folgenden Dokumente bereit:

- Nachweis über einen negativen Coronavirus-Test (Antigenschnelltest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden)

- Coronavirus-Impfnachweis

- Nachweis über Ihre Genesung von Covid-19

Unabhängig hiervon dürfen Personen mit Symptomen einer akuten Atemwegsinfektion die Vorstellung nicht besuchen. Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln.

Wir sind dazu verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Besucher:innen aufzunehmen.

Grundlage der Einlass- und Hygieneregeln ist die Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung.