26.04.19
Tickets urban string »frage der schuld«,  in Hamburg
ensemble resonanz

Tickets für urban string »frage der schuld« 26.04.19 in Hamburg, resonanzraum St. Pauli

Freitag 26.04.19
Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr
resonanzraum St. Pauli, Bunker Feldstraße – Feldstraße 66, 20359 Hamburg

Tickets zu urban string »frage der schuld« Hamburg


Informationen

Kann eine Frau ihren Mann mit einer Geige betrügen? Sie kann, findet ihr Mann, und erschlägt sie im dramatischen Finale eifersuchtstrunken mit einem Briefbeschwerer. Soweit die Kreutzersonate von Tolstoi. Leoš Janáček kommt in seiner Vertonung der Geschichte zum Streichquartett zu einer anderen moralischen Antwort: Seine Musik ist böhmischerFeminismus, ein leidenschaftliches Plädoyer für die Sehnsucht der Frau nach Lust und Autonomie.

Yorck Dippe, Sprecher
Richard von der Schulenburg, Electronics
Ensemble Resonanz

Hinweis für Ticketkäufe

Für die Buchung von Rollstuhlplätzen, Einzelplätzen oder ermäßigten Tickets wenden Sie sich bitte persönlich an uns: +49 561 350 296 280.


Bitte beachten Sie folgende Informationen

Um einen zügigen Einlass zu gewährleisten, treffen Sie bitte rechtzeitig ein und halten Sie zusätzlich zu Ihrem Ticket und einem gültigen Ausweisdokument eines der folgenden Dokumente bereit:

- Nachweis über einen negativen Coronavirus-Test (Antigenschnelltest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden)

- Coronavirus-Impfnachweis

- Nachweis über Ihre Genesung von Covid-19

Unabhängig hiervon dürfen Personen mit Symptomen einer akuten Atemwegsinfektion die Vorstellung nicht besuchen. Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln.

Wir sind dazu verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Besucher:innen aufzunehmen.

Grundlage der Einlass- und Hygieneregeln ist die Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung.